Suche
  • Stars for Europe

Origineller Hingucker: Weihnachtsstern im Rankenring

Kränze mit Weihnachtssternen sind wunderschöne, festliche Blickfänge. Als Grundlage für dieses hängende Schmuckstück dient ein Metallring, der mit Klematisranken umwickelt und duftenden Eukalyptus- und Kiefernzweigen dekoriert wird. Ein leuchtend roter Weihnachtsstern in der Mitte des Kranzes zieht unwillkürlich die Blicke auf sich. Mit den richtigen Materialien und ein wenig Geschick lässt sich die originelle Hängedekoration selbst gestalten.


Wer die schwebende Dekoration nachbasteln möchte, benötigt neben ein wenig Bastelerfahrung und Geschick einen Weihnachtsstern, einen Metallring, Klematisranken, Eukalyptus-, Kiefern- und Lärchenzweige, ein Einmachglas, Jutestrick, Wollfilz, Gold-, Wickel- und Rödeldraht, Schleifenbänder sowie eine Heißklebepistole mitsamt Klebesticks, eine Schere, eine Rosenschere und einen Rödler/Twister.


Und so wird’s gemacht: Als erstes sollte man das Gefäß für den Weihnachtsstern vorbereiten. Hierfür den Filz zurechtschneiden und das Einmachglas damit ummanteln. Heißkleber verhindert, dass der Filz verrutscht.

Anschließend Golddraht kreuz und quer über das Einmachglas wickeln. Das sieht hübsch aus und fixiert den Filzmantel endgültig.


Im dritten Schritt den Wickeldraht so mit Hilfe von zwei Schlaufen am Zylinderglas befestigen, dass man ihn direkt am Glas und am Metallring (unterhalb der Hälfte) fixieren kann. Wichtig: Draht straffziehen und die Enden gut verdrillen.


Im vierten Schritt den Wickeldraht mit dem Jutestrick kaschieren, am Ring verknoten und die Enden abschneiden.


Als fünften Schritt den Ring aufhängen, Klematisranken um den Drahtring legen und mit Rödeldrähten fixieren. Wer mag, kann die Ranken vorher golden einfärben.


Das entstandene Gerüst anschließend mit verschiedenen Floralien zu zwei Dritteln schmücken. Geeignet sind Kiefernzweige, Eukalyptus, Zapfen oder Efeu. Die Kiefernzweige ebenfalls punktuell feströdeln.

Der siebte Schritt besteht darin, den Weihnachtsstern in das mit Film ummantelte Glas zu stellen.


Zum Schluss dann noch den Ring mit verschiedenen Bändern dekorieren. Diese werden doppelt gebunden und hängen länger herunter als der Kreisdurchmesser groß ist. Accessoires mit Golddraht in den Kranz hängen. Fertig!


Mehr tolle Ideen gibt's auch auf Facebook oder Instagram.